Ango in Shogoji, Japan

Vor drei Jahren hatte die japanische Soto Zen Schule das
erste Ango (Fortbildungszeit für Mönche und Nonnen)
ausserhalb Japans organisiert. Die zwei ersten Ango
fanden im Tempel La Gendronnière, Frankreich statt, das
folgende in den USA. Das letzte Ango wurde im Tempel
Shogoji,  Japan abgehalten, von November 2010 bis Januar 2011.
Thomas Sengen Palfinger, Mönch aus unserer Wiener Zen Gruppe
nahm daran teil.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.